29.9.10

Antiquitäten #1
















Auf Wunsch jener Dame und als Entgegenkommen für diesen Herren (Moment mal? Hatte ich dem Kollegen hier nicht auch mal sowas in der Art versprochen…?!) hier also ein Relikt aus dem ältesten Skizzenbuch, das ich bisher gefunden habe. Ich war wohl gerade zu Besuch in Berlin.

Irgendwie… hm… "süß"?

Kommentare:

gloiman hat gesagt…

ich bin davon viel mehr begeistert als von den neuen sachen. auch das (ziemlich alte) heft, was ich am samstag übrigens erstanden habe, sprüht vor charme und esprit, und zwar circa doppelt soviel wie in den neuen "geleckten" sachen.
jockelbär hat es mir besonders angetan.

Herr Gilke hat gesagt…

Soll ich mich nach diesem Kommentar nun freuen oder grämen?

Wittek hat gesagt…

Super!
Stilistisch scheints aus der Zeit des "Large Cookie From Outer Space" ... :)
Bitte mehr davon!!!

kroko_dok hat gesagt…

Ja, 1994, in dem Jahr erreichte auch ich meine größten Erfolge, wie zum Beispiel das Erlernen des Laufens.

gloiman hat gesagt…

ich würde sagen: freuen!

Herr Gilke hat gesagt…

Dafür poste ich demnächst etwas von Jockel Bär. Oder von seinen Bruder Shaliman Bär.

Anonym hat gesagt…

jawoll! berlin in den frühen neunzigern - dat war noch was - nicht so ein beschissenes "alle tragen porno brillen dorf". tja liebe zu-jung geborenen kommentatoren - das wird es auf deutschem boden so schnell nicht wieder geben :-)
ansonsten: mir gefällts auch überaus sehr - leg doch mal eine retro-reihe deiner skizzenbücher auf

Herr Gilke hat gesagt…

Ich persönlich war ja damals noch Münchner.

Anonym hat gesagt…

ich war damals auch nicht so doof berliner zu sein (und bin es auch heute nicht mehr) aber es war trotzdem ... anders ... oder irgendwas in der richtung ... jedenfalls nur vereinzelt porno-brillen ... heissen die überhaupt so?
und das was heute zum non-konformen konformismus geworden ist schien noch non-konform - obwohl es sicher schon damals non-konformere non-konformisten gab die das non-konforme gehabe für konformen non-konformismus gehalten haben - mit der non-konformität (schreibt man das zusammen?) ist es wie mit den russischen püppchen die man ineinander schieben kann - irgendjemand trägt immer eine porno brille...irgendwo