12.6.07

Comicfest München: Mission Complete.













Das Comicfest München rief…













… und das Volk trudelte ein. Viele große Comicgrößen waren anwesend: Anna Sommer, Wittek, Fil, Kathi Rickenbach, Nicolas Mahler, Leo Leowald, Andreas Michalke, Christophe Blain, Frank Schmolke, ach, viele eben (alle hier aufzuzählen wäre etwas langweilig, oder?), hier jedenfalls sieht man Manuele Fior beim Signieren am Stand des Avant-Verlages.













Hier nicht.













Wie auch immer: es boten sich mannigfaltige Möglichkeiten zu anregender Konversation mit geschätzen Kollegen, über dies und jenes wurde getuschelt und debattiert…













… wie zum Beispiel über das mit Spannung erwartete Erscheinen des Panik Elektro - Prachtbandes: ein dicker Wälzer mit unzähligen Zeichnern zum Thema Disco unter Verwendung der Sonderfarbe Neonorange!













Leider wurde die Druckerei nicht termingerecht fertig.













Ein Highlight für die meisten Besucher war sicherlich Fils Auftritt am Samstag Abend. Kollege Werth hingegen erfüllte sich den Traum eines Tête-à-tête auf Du & du mit Alexandra Kauka, die den verstorbenen Rolf Kauka als Gaststar der Fix & Foxi - Ausstellung vertrat. Jedem Zeichner sein Plaisierchen.









Am Sonntag durfte ich dann tatsächlich den 1.Preis des Comicaze - Wettbewerbs zum Wesen des Witzes entgegennehmen… allein, daß mich die zweideutige Inschrift des mir überreichten Pokales stutzen ließ: Bester Witz: Thomas Gilke.

Kommentare:

ulf k. hat gesagt…

N'Abend Herr Gilke und Glückwunsch zum ersten Preis. Sie haben es verdient!
Da war ja schwer was los in München. Es wäre ja schön, wenn sich München als Ergänzung zu Erlangen etablieren würde. Zumindest wüssten dann all die liebenswerten Comicspongos wo sie sich treffen können. Und so klein wie die Familie ist, hätte sie es auch verdient sich jährlich zu treffen.

Herr Gilke hat gesagt…

Das mit der Erlangenetablierung scheint mir garnicht so abwegig… eigentlich waren auch alle höchst zufrieden!

Und Danke für die Glückwünsche natürlich!

Jakob Werth hat gesagt…

Sehr schön Herr G.

Hätte ich gewußt, daß Du so eine informative Zusammenfassung der Ereignisse liefern würdest, hätte ich mir den beschwerlichen Weg ja fast sparen können.
Aber wie man sieht hat es sich für mich ja doch gelohnt
Schön wars auf jeden Fall, auch wenn wir uns eigentlich gar nicht so viel gesehen haben.
Wie wir ja von Meister Fillll gelernt haben gewinnen eben die einen die Preise und die anderen gönnen sie ihnen von Herzen.
Auch von mir noch mal die besten Glückwünsche.

Bester Witz: Thomas Gilke
Höhöhö…

Jakob Werth hat gesagt…

ARSCH!

Jakob Werth hat gesagt…

Ich dachte Du mußt soooo viel arbeiten.
Wo nimmst Du da nur die Zeit her
derart unqualifizierte Kommentare
in fremder Leute blogs ab zu geben?

Herr Gilke hat gesagt…

Tsts - bei Madame Kauka den Charmeur geben, aber bei "Nichtsogutgebautenkollegen" dann sowas. Pfui, hier nimmt der Werth seine freundlich Larve ab und zeigt sein wahres Gesicht!

Frank Schmolke hat gesagt…

Ist Madame Kauka gutgebaut?

Herr Gilke hat gesagt…

Sagen wir's mal so: ich glaube, die hat anbauen lassen.

Frank Schmolke hat gesagt…

...vvverstehe...