28.9.07

Neu im Sortiment: Kunst!

Parallel zum Art Forum 2007 zeigt das Labor K1 seine erste Ausstellung “Von Heiner bis Müller”, Eröffnung heute Abend ab 20:00 Uhr!

“Von nun an nur noch für die eigene Schublade”- unter diesem Motto rief das Labor dazu auf, Arbeiten und Ideen für eine ortsspezifische Installation im Arbeitsraum von K1 einzureichen und die verlassenen Schubladen der ehemaligen Soldiner Apotheke im Berliner Wedding zu bespielen.








Die Ausstellung zeigt Arbeiten von über 60 Künstlern aus 10 Ländern - von den USA bis Korea (und eben auch Gilkistan!)-, die nun für eine Woche die Schubladenschränke der derzeitigen Arbeitsstätte der Künstlergemeinschaft K1 füllen werden.

Hier mein Vorstellungstext:

Thomas Gilke (* München 1973), eigentlich Comiczeichner und Grafiker, zeigt hier erstmals "Das Labyrinth des Aristophanes", eine Arbeit, an der er seit seinem 20. Lebensjahr kontinuierlich arbeitet. Präsentiert wird damit eine äußerst persönliche, vielschichtige Miniaturcollage - eine Art "Schwittersche Merzsäule im Modelleisenbahnformat".

Und hier der Inhalt meiner Schublade:

Kommentare:

Jakob Werth hat gesagt…

Au Backe!

Du Ärmster.
Ich hoffe, daß Dein großartiges Werk,
welches ja in Kennerkreisen schon als Guernica des 3. Jahrtausends gehandelt wurde, bald wieder auftauchen möge.

einstweilen ARTige Grüße aus Teisendorf

Der grüne Mikado hat gesagt…

HA HA HAAA…

hier sprehchen die Entvührer Ihrerm Kunstwerke "Das Labyrinth des Aristophanes"

Wen Sie verhiendern wollen, daßss einnige der teilewaise sehr personlichen Elementen in unkommentiertem und völlig aus dem Zusammenhang gerissenem Form in das Rampenlicht der Weltbresse dreten, verlahngen wir ab morgen eine täglich erscheinenden Liroy und Däxter Comic.

Soolten Sie unserem Forderunk nichd nahkommen, werden Sie schon zehen was Sie dafon habben.
Es würd nicht sähr erfreundlich für Sie!

Der grüne Mikado

Frank Schmolke hat gesagt…

Das ist soooo Gemein,...*sigh*....

USa. hat gesagt…

Du Armer! Apron sei mit Dir und der Schwitters auch! Möge der Sicherheitsdienst des Märzbaues die Übeltäter collagieren!

DJErnesto hat gesagt…

Ein Fall für den *SUPERHERO*, würde ich meinen...

frau mo hat gesagt…

juhuuuu!

habs grad gesehen:
es leroyt und dextert wieder!

Herr Gilke hat gesagt…

Yes, ma'm!