26.6.09

Selbstverwirklichung & Dienstleistung





















































In Ermangelung anderer aktueller Ergüsse und massiver Arbeitsüberschwemmung hier das ungeschliffene Kunsthandwerksjuwel (in anderen Kulturen nennt man das Zuckerdose), das ich im Auftrag meiner unzähligen Bürokolleginnen getöpfert habe.

Aus aktuellem Anlaß sei dies dem King of Pop gewidmet. Uh!

Kommentare:

leowald hat gesagt…

da wird der schreibtisch zur osterinsel.

USa. hat gesagt…

Welcher auf dem Bild ist denn nun der King of Pop, hmmm?

geheimagentmann hat gesagt…

oha, das könnte ins auge gehen ...

Hannes Pasqualini hat gesagt…

absolut genial die dose! Na wieder einen tollen blog entdeckt!
schöne grüße aus Italien