23.5.11

Antiquitäten #19: Günther & Schödl

Ein Experiment, bei dem ich wirklich nur mit Fremdmaterial (Text & Bild) gearbeitet hatte (na gut, die Rahmen und die Blasen habe ich selbst gezeichnet, okay, okay).

Unveröffentlicht to the bone.

Kommentare:

Graf_Gnorf hat gesagt…

Gab's schon früher Spam?

pete hat gesagt…

wer lässt sich denn nicht gerne abzocken? juche!

Herr Gilke hat gesagt…

Ja, das ist noch aus der sog. "Guten Alten Zeit" (GAZ), als der Spam noch "Postwurfsendung" hieß.