8.11.06

Schmitt vor Schmitt





































Bevor Schmitt Schmitt hieß und seit September beim Rheinischen Merkur erschien (und erscheint!), hieß Schmitt Pugutke und war für den Wirtschaftsteil einer anderen Wochenzeitung geplant. Beim "Aufräumen" sind mir wieder einige alte Pugutke - Folgen unter die Finger gekommen, die ich den Besuchern dieses Blogs nicht vorenthalten will…

Zum Entstehungszeitpunkt dieser Comics waren - wie man sehen kann - Themen wie der Karikaturenstreit gerade aktuell. Also nicht wundern, daß die Storys vielleicht etwas "angestaubt", oder schöner ausgedrückt "nostalgisch" wirken.

Wie immer: Vergrößern durch Anklicken.

Kommentare:

ulf k. hat gesagt…

Eine andere „Wochenzeitung“... So so. Der Herr Schmolke hat mir neulich erzählt, dass du für die „Erde“ - oder so ähnlich - was machen solltest. War das etwa dafür? Ich war über die Geschichte vom Frank recht amüsiert, da ich vor zwei Jahren für diese Herrschaften auch was machen sollte. Große Pläne hatte man. Ein bisschen „Jimmy Corrigan“, nur nicht ganz so düster. Tja, und dann ging es ums Honorar... und auf einmal wurden die Herren ganz, ganz still. Ein äußerst unfeines Benehmen. Einer von den Herren - der am meisten getönt hat - hat zuletzt ein Buch über die Einsamkeit geschrieben. Nach Büchern über Kühle und Sportwagen passt das ja.

Für dich freut es mich, dass du mit deinem Konzept am Ball geblieben bist und eine Zeitung gefunden hast, die das veröffentlicht.

Herr Gilke hat gesagt…

Ja, ja… der "Planet" war's. Erst haben die mich mal schön machen lassen (und zwar bedeutend mehr als man hier sieht!), um dann einfach mal garnix mehr von sich hören zu lassen. Ich mußte dann so lang hinterhernerven, bis so eine Art Absage kam - die haben's nicht mal geschafft, ordentlich "nein" zu sagen!
Na gut, hab ich mir gedacht, dann haben sie wohl doch diesen ominösen "anderen" Bewerber genommen (von dem dann irgendwann die Rede war, wahrscheinlich, daß ich auch weiter fleißig bin) - aber Pustekuchen. Ich weiß nicht, wie es mittlerweile aussieht, aber der tolle geplante Comic hat bis jetzt nicht stattgefunden.